Über Uns

Wir sind
Abacus alpha: die Unternehmer-
gemeinschaft

Abacus alpha ist eine solvente und erfahrene Beteiligungsgesellschaft. Wir denken und handeln langfristig, fördern das Miteinander und schaffen Synergien durch Kooperation und gezielte Erweiterungen des Portfolios.

Auf diese Weise haben wir eine agile Unternehmergemeinschaft entwickelt, die beständig wächst und den Beteiligten neue, langfristige Perspektiven für die Zukunft eröffnet.

Wir beteiligen uns an Unternehmen, die in den Bereichen Automatisierung und Digitalisierung, Clean Tech bzw. Green Tech oder in der Entwicklung von innovativen Werkstoffen und Fertigungsverfahren tätig sind. Darüber hinaus haben wir Unternehmen im Fokus, die gut zu unserer Unternehmergemeinschaft passen und von deren Chancen wir überzeugt sind. Im Mittelpunkt stehen technologieorientierte Aktivitäten, Digitalisierung, Industrie 4.0 und künstliche Intelligenz – dies auch in den Segmenten Dienstleistungen und Handel.

Möglich sind sowohl Minderheits- als auch Mehrheitsbeteiligungen.

Unsere Geschichte

Abacus alpha ist eine Beteiligungs-
gesellschaft im Besitz einer Holding, die wesentlich mehrheitlich an einem traditionsreichen börsennotierten Industrieunternehmen beteiligt ist.

Die Aufnahme der Geschäftstätigkeit der Abacus alpha GmbH im Jahr 2006 legte den Grundstein zu einer beständig wachsenden Unternehmer-
gemeinschaft. Kooperativ verbunden sind in dieser Gemeinschaft klassische Mehr- und Minderheits-
beteiligungen, etablierte Mittelstandsunternehmen mit starker Marktpositionierung und teilweise branchenüberdurchschnittlicher Rentabilität sowie vielversprechende Startups und eigene Gründungen. In Summe gehören zum Portfolio von Abacus alpha heute 18 Beteiligungen. Die Unternehmen sind miteinander vernetzt, tauschen sich aus, lernen voneinander, nutzen Synergien und bilden eine einzigartige Gemeinschaft.

Unsere Meilensteine
  • 2006

    Entstehung

    Nach dem Erwerb des GmbH-Mantels im Dezember 2005 wird die Abacus alpha GmbH 2006 aktiv.

  • August 2010

    Neu am Markt:
    Abacus Experten GmbH

    Als 100-Prozent-Beteiligung wird 2010 die Abacus Personaldienst- leistungen GmbH gegründet, welche die zunächst aus der Abacus alpha GmbH heraus erbrachten Leistungen fortführt und ausbaut. 2015 wird das Unternehmen in Abacus Experten GmbH umbenannt, nachdem es neue Dienstleistungsbereiche wie IT- und Facility-Services erfolgreich etabliert hat.

    2010 erwirbt Abacus alpha zudem die Mehrheiten an zwei Mittelstandsunternehmen in den Sektoren thermische Wasseraufbereitung sowie Separations- und Filtertechnik, die sich jedoch nicht gegen den Wettbewerb durchsetzen konnten. 

  • September 2011

    Industrial Service und Engineering

    Die AIM Group unterstützt Betreiber von Groß-Kraftwerken und Industrieanlagen mit hochqualifizierten Experten für Service und Engineering. Ein Wachstumsgeschäft, in das die Abacus Experten GmbH mit einer Minderheitsbeteiligung einsteigt.

  • 2012

    Startup-Investment

    Abacus alpha investiert in ein Startup, das sich mit einer Technologie zur verschlüsselten Nachrichtenübermittlung befasst, die ohne Zwischenspeicherung oder -verarbeitung der Daten auf Servern funktioniert. Der Newcomer konnte sich jedoch nicht am Markt behaupten.

  • Februar 2014

    Technik-Handel für Industrieanwender

    Durch Übernahme einer Aktivität des Schwesterkonzerns wird Abacus alpha Mitbegründer und Mehrheitseigner der Abacus Resale GmbH. Die Neugründung ist spezialisiert auf den An- und Verkauf sowie die Bewertung und Retouren von Pumpen, Motoren und Armaturen für den industriellen Einsatz.

  • Wachstumsjahr 2015

    Sieben Neue im Portfolio

    Sieben Zugänge erweitern das Portfolio: die Fireboard GmbH mit Lösungen für die EDV-gestützte Führung von Einsatzkräften und die AIM Service Italia S.r.l. als Dienstleister für Industrieanlagen. Hinzu kommen die Pyreg GmbH mit Karbon-Technologie-Systemen, die auf Mess- und Steuerungstechnik spezialisierte VSR Elektrotechnik GmbH und die airinotec GmbH für Klima- und Prozesslufttechnik.

    Zwei weitere Beteiligungen können sich nicht durchsetzen: eine entwickelt Software für das Management der Arbeit von Aufsichtsräten, die andere ist ein Startup im Bereich Mensch-Roboter-Kollaboration.

  • Mai und Dezember 2016

    Systematisch verstärkt

    Abacus alpha baut sein Portfolio aus: ab Mai 2016 mit einer Beteiligung an der ASB Systembau Horst Babinsky GmbH. ASB entwickelt und baut Spezialglasböden für Sport- und Messe-Events, die visuelle Erlebnisse vermitteln. Im Dezember 2016 erwirbt Abacus alpha Anteile an der JobTender 24 GmbH, welche im August 2020 von den Gründern zurückgekauft werden.

  • 2017 kompakt

    Verstärkung in allen Bereichen

    Die Unternehmergemeinschaft wächst auf allen Fokus-Investitionsfeldern. Die Neuzugänge des Jahres: Mit der Salinnova GmbH kommt ein auf Hochdruckpumpen spezialisierter Maschinenbauer dazu. Die AddVolt SA in Portugal bietet Plug-in Elektro-Power für mobile Kühltransportsysteme. Hinzu kommen die Autec Softwareentwicklung und Hardwareplanung GmbH als IT-Experte für Lösungen in den Bereichen Digitalisierung und Industrie 4.0 sowie die mobileJobs GmbH, ein Recruiting- und Personaldienstleister im Blue-Collar-Markt.

  • Februar 2018

    Faszination geht bodenständig

    Wenn der Boden bei einem Event zum Monitor wird und visuelle Erlebnisse vermittelt, steckt vermutlich die ASB Rental Solutions GmbH dahinter. Das Unternehmen vermietet die Illuminationsböden der ASB Systembau Horst Babinsky GmbH und ist eine 100-prozentige Neugründung von Abacus alpha.

  • März 2019

    Hightech, Dampf und Interimsmanagement

    Für Investitionen in neue Werkstoffwelten steht auch die Minderheitsbeteiligung am schwedischen Spezialisten ANS Applied Nano Surfaces Sweden AB. Abgerundet wird das Investitionsjahr 2019 durch zwei Unternehmensnachfolgen: Die JUMAG Dampferzeuger GmbH vertreibt Maschinen und Anlagen für die industrielle Dampferzeugung, die Ludwig Heuse GmbH ist Premium-Partner für die Auswahl und Vermittlung von Interimsmanagern.

  • April 2020

    Company Building mit Künstlicher Intelligenz

    Im April 2020 gründet Abacus alpha gemeinsam mit einem Partner die VinRoc Solutions GmbH. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Visionssensorik, Robotik und Künstliche Intelligenz und versteht sich als Enabler für Industrie 4.0.

Philosophie

Unser Ziel ist die Entwicklung einer diversifizierten, ertragsstarken, zukunfts- und technologieorientierten Unternehmensgruppe. Dienstleistungen und Handel runden das Spektrum ab. Dabei achten wir auf eine ausgewogene Struktur aus jungen und etablierten Unternehmen.
  • Wir kaufen nicht, um zu verkaufen. 

    Wir denken und handeln langfristig und zukunftsorientiert. Unsere Strategie umfasst

    • Buy and Hold – Unternehmen langfristig und nachhaltig fortführen sowie

    • Buy and Build – gemeinsame Stärken für Wachstum und Ausbau der Marktposition nutzen und Synergien innerhalb der Unternehmergemeinschaft heben

  • Wir schätzen und respektieren die historische Entwicklung und die Individualität eines Unternehmens und der Menschen, die darin arbeiten. Wir übernehmen Verantwortung und möchten, dass das Unternehmen – unter Achtung seiner Werte und seiner Unternehmenskultur – langfristig erfolgreich bleibt. Wir ermöglichen, Lebenswerke fortzusetzen und die Interessen von Familienmitgliedern zu wahren.

  • Wir geben mehr als Kapital. Unsere Beteiligungen profitieren durch unser Netzwerk auf vielfältige Weise. Als Unternehmergemeinschaft erleichtern wir beispielsweise den Auf- oder Ausbau internationaler Strukturen. Wir fördern den Wissenstransfer und ermöglichen das Lernen voneinander. Zudem stellen wir Dienstleistungen bereit und schaffen Synergien – etwa in den Bereichen Personal, Controlling, IT oder Buchhaltung. 

  • Wir helfen Ideen in den Markt. Wenn eine Geschäftsidee echtes Potenzial hat und ihre Verwirklichung ein strategischer Gewinn für unsere Unternehmergemeinschaft wäre, dann verwirklichen wir sie – als Gründer oder Partner fürs Company Building. So helfen wir Ideen in den Markt. 

  • Wir geben viel Freiheit. Wir sind davon überzeugt, dass Eigenverantwortung, Freiheit und Handlungsspielraum der Geschäftsführung wichtige Erfolgsfaktoren des Unternehmens sind.

Abacus alpha in Zahlen

2006

In diesem Jahr wurde
Abacus alpha aktiv

1.000

Circa-Anzahl der Beschäftigten in allen Portfoliounternehmen von Abacus alpha

100 %

Neben zwölf Minder- und Mehrheits-
beteiligungen hält Abacus alpha aktuell sechs Unternehmen zu 100 %

> 10

Professionals im Team steuern den DealFlow und managen das Portfolio

Die Dauer der Beteiligungen ist theoretisch unbegrenzt – „Buy, hold, and build“ lautet die Devise von Abacus alpha

Unser Team
Wir verbinden Erfahrung und sorgfältige Analysen mit Empathie und Augenmaß und geben Berufseinsteigern eine Chance.
Mehr erfahren

Mitgliedschaften und Expertennetzwerk

Wir bringen uns ein, gestalten die Zukunft mit führenden Partnern und vertreten die Interessen unserer Unternehmergemeinschaft. Wichtige Erfolgsfaktoren sind dabei der kontinuierliche Ausbau und die Pflege eines weitverzweigten, internationalen und stark wachsenden Expertennetzwerks.

Abacus alpha ist gut vernetzt und in wichtigen Branchenverbänden aktiv. Wir sind ordentliches Mitglied im Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungs-gesellschaften (BVK), im Bundesverband Mergers & Acquisitions e.V. und im Wirtschaftsrat Deutschland. Auf internationaler Ebene ist Abacus alpha Mitglied bei Transeo aisbl, einer Initiative zur Förderung des Transfers kleiner und mittelständischer Unternehmen in der Benelux-Region und Frankreich.

Success-Story

Jumag macht Dampf

Ob in Brauereien, Textilreinigungen oder Wäschereien: Für viele Produktions- und Arbeitsprozesse ist eine effiziente und umweltfreundliche Dampfversorgung essenziell. Gewährleistet wird sie von der JUMAG Dampferzeuger GmbH. Das von Theo Jungel gegründete Unternehmen entwickelt, baut, liefert und betreut seit mehr als 40 Jahren innovative Anlagen für die Dampferzeugung. Eine Erfolgsgeschichte, dessen jüngstes Kapitel 2019 mit dem Einstieg von Abacus alpha gerade erst begonnen hat.

„Der Einstieg von Abacus alpha hat uns neue und langfristige Planungsmöglichkeiten eröffnet. Wir sind überzeugt, die beste Wahl für unsere Mitarbeiter und die Zukunft der Jumag Dampferzeuger GmbH getroffen zu haben.“

Andreas Kohl
Geschäftsführer, Jumag Dampferzeuger GmbH

„Der Teamgeist und die Identifikation der Mitarbeiter mit ihrer Jumag hatte uns von Beginn an fasziniert. Als Investor sind wir stolz ein Unternehmen im Portfolio zu haben, das im wahrsten Sinne des Wortes richtig Dampf macht.“

Dr. Manfred Fleißner
Investment Manager, Abacus alpha

Wir freuen uns,
Sie persönlich kennenzulernen.